Das Wasser von Orezza

Das Wasser von Orezza

Das Wasser von Orezza, das durch Ministerialerlass vom 25. April 1856 genehmigt und durch kaiserlichen Erlass vom 7. März 1866 als im öffentlichen Interesse anerkannt wurde, ist die Quelle einer spannenden Geschichte. Schon in der Antike schätzten die Römer seine Qualitäten! Später, im 19. Jahrhundert, waren die Orezzaer Einrichtungen mit ihren Badezimmern, Duschen und Massagen bei den Menschen, die das Wasser nahmen, und bei den mit Thermalwasser behandelten Fällen von Anämie, Störungen des Nervensystems, Malaria, Leber- und Niereninfektionen sehr beliebt. Die Menschen begannen dann, an seine therapeutische Kraft zu glauben. Im 20. Jahrhundert, während des letzten Krieges, wurde sie sogar nach Nordafrika geschickt, um den anämischen Kämpfern Kraft und Vitalität zu bringen.

Orezza

Das Orezza-Wasser ist zart prickelnd, hat einen sehr angenehmen Geschmack ohne jeglichen medizinischen Geschmack und hat echte medizinische Eigenschaften. Sein sehr hoher Gehalt an Eisen und natürlichem Kohlendioxid bekämpft sowohl die Anämie als auch die gastrointestinale Trägheit. Es ist das Wasser der Vitalität und der leichten Verdauung. Durch seinen extrem niedrigen Natriumgehalt ist er zudem besonders durstlöschend.

Die Quelle von Orezza empfängt Besucher. Es wurde komplett renoviert, um seinen ursprünglichen Charakter zu erhalten.

Orezza

Quelle: www.orezza.fr

Camping San Damiano
D107 - 1075, Route de la Marana
20620 Biguglia
+33 (0)4 95 33 68 02
Kontaktieren Sie Uns!
Jobs

Folgen Sie uns:

Hier finden Sie unsere AGB's
Sitemap

Der Campingplatz ist behindertengerecht gestaltet . Offizielle Website - Alle Rechte vorbehalten - Camping San Damiano © 2019 - Entworfen & produziert von ROYER Duane