Das Naturschutzgebiet des Biguglia Teiches

Das Naturschutzgebiet des Biguglia Teiches

Dauer der Wanderung: 50 Minuten

Entfernung: 3 Kilometer

Schwierigkeitsgrad: keine

Geführte Tour: Das Naturschutzgebiet organisiert Besichtigungen mit einem Reiseleiter nach Vereinbarung. Letzteres wird Sie das Leben des Teiches an der für den Zeitraum (Nisten, Wandern,....) am besten geeigneten Stelle entdecken lassen.
Kontakt: +33(0)4 95 33 55 73

etang2

Das Naturschutzgebiet Biguglia Teich ist das größte Feuchtgebiet Korsikas. Der Teich, der eine Fläche von 1450 ha umfasst, erstreckt sich über 11 km und ist 2,5 km breit.
Seine maximale Tiefe beträgt 2m. Er ist sowohl weich als auch salzig, am Westufer vom Golo-Fluss mit Süßwasser und im Nordosten vom Grau-Fluss, einer schmalen Schlucht, die ihre einzige Verbindung zum Meer darstellt, mit Salzwasser versorgt. Der Lido de la Marana, ein schmaler, nicht mehr als 1 km breiter Landstreifen, trennt den Teich vom Meer. Als seltene Landschaft auf Korsika geht der außergewöhnliche Charakter dieses Ortes weit über seine landschaftliche Schönheit hinaus, denn es ist sein ökologisches und biologisches Interesse, das ihm einen bemerkenswerten Aspekt verleiht.

Etang

Der Biguglia-Teich ist ein privilegierter Ort für die Fütterung und Zucht von fast 250 Tierarten, da sein Mosaik aus Watt, Salzwiesen, Weideland und anderen Herbarien eine reiche Fauna von Wirbellosen beherbergt. Mehr als 120 verschiedene Vogelarten sind verzeichnet: Blässhuhn, Gerüst, Gerüst, Gerüst, Gerüst, Gemeingerüst, große Kormorane überwintern im Überfluss auf dem See, während Eisvögel, Flamingos, Doppelschopfreiher, Schilfmätzer, Remizumküken oder sogar schnurrbärtige Lusciniolen aus Mittel- und Nordeuropa zu einem Winteraufenthalt in den Schilfebetten kommen.

etang1

Das Gebiet ist sehr fischreich und unterhält eine traditionelle regulierte Fischereitätigkeit. Wölfe, Maultiere und Aale sind im Teich reichlich vorhanden, wo auch neun Arten von Amphibien und Reptilien vorkommen. Zwei von ihnen zeichnen sich durch ihre Besonderheiten aus: Die europäischen Westindischen Inseln (Wasserschildkröten) stellen nach der Camargue und dem sardischen Diskogloss, einer Kröte, die in Korsika und Sardinien endemisch ist, die zweitgrößte Population im Mittelmeerraum.

Die Flora, die auch sehr reich an Vielfalt und Seltenheit ist, ist von unbestreitbarem botanischen Interesse. Etwa dreißig Arten, von denen einige sehr selten sind, verdienen besondere Aufmerksamkeit (Kosteletzkya, pentacarpos, thelypteris palustris, saggittaria sagittifoloa und tamarix africana). Man kann auch das Vorhandensein von Hibiskus mit fünf Früchten feststellen, einer auf nationaler und europäischer Ebene geschützten Pflanze, die vom Kontinent abwesend ist. Korsika hat die größte Population dieses Hibiskus.

Spaziergang am Rande des Teiches entlang

Gegenüber dem Eingang zum Camping San Damiano befindet sich ein 2 km langer Weg, den Sie nehmen können. Zurück am Eingang des Campingplatzes, biegen Sie rechts ab und beginnen Sie einen angenehmen Spaziergang, um in aller Ruhe die Wunder dieses Feuchtgebietes mit seinem empfindlichen Gleichgewicht zu beobachten, eines der letzten Refugien für viele Brut- und Zugvögel. Der frühe Morgen oder die letzte Stunde des Tages sind besonders günstige Zeiten, um die Magie des Ortes voll auszuschöpfen. Sie können Ihren Campingplatz dann einfach über den Strand erreichen. Um dies zu tun, überqueren Sie einfach am Ende des Weges die Straße und gehen Sie auf dem Sand oder den Füßen im Wasser entlang des Pinienwaldes zu den Strandaufgängen des Camping San Damiano.

Ein ornithologischer und floristischer Reichtum, der diese Stätte in die Liste der Feuchtgebiete von internationaler Bedeutung im Rahmen der Ramsar-Konvention und in das Verzeichnis der besonderen Schutzgebiete gemäß der europäischen Richtlinie über die Erhaltung der wildlebenden Vogelarten aufnimmt.
Seit 1994 ist dieses Gebiet als Naturschutzgebiet ausgewiesen.

etang3

Camping San Damiano
D107 - 1075, Route de la Marana
20620 Biguglia
+33 (0)4 95 33 68 02
Kontaktieren Sie Uns!
Jobs

Folgen Sie uns:

Hier finden Sie unsere AGB's
Sitemap

Der Campingplatz ist behindertengerecht gestaltet . Offizielle Website - Alle Rechte vorbehalten - Camping San Damiano © 2019 - Entworfen & produziert von ROYER Duane